Barock Tapeten: nicht nur für Burgen und Schlösser!

Barock Tapeten: nicht nur für Burgen und Schlösser!

Es wird endlich wieder gezeigt was man hat! Opulente, reich verzierte Ornamente, luxuriöse Barock-, Renaissance- und Art Deco-inspirierte Muster gehen eine herrliche Symbiose mit Gold- und Silber-Details ein. Auf prachtvollen und majestätischen Barock Tapeten mischen sich Dunkelrot und Royalblau mit sanften Beige-Tönen. Ausgefallene und schrillende Musterdesigns und Dekore beleben jedes Wohn- und Schlafzimmer und fallen sofort ins Auge. Auffällige Muster und kräftige Farben - weiße Wände waren definitiv gestern!

Ein Haus auf dem Land bietet zweifellos viel Potenzial für Wohnträume. Wenn dies auch noch kein “gewöhnliches” Einfamilienhaus, sondern ein richtiges ländliches Anwesen sein soll, - spätestens dann kommen die richtigen Materialien und passende Accessoires ins Spiel. Natürlichkeit ist ein wesentliches Element für den Landhausstil. Mit viel Holz, Rattan, Keramik und Naturstein wird jedes Häuserensemble mit der landschaftlichen Idylle harmonieren. Mit Leinen, Leder und Baumwolle kann man ebenfalls nichts falsch machen. Jedes Gestaltungsdetail soll allerdings sorgfältig ausgewählt und geplant werden. Richtig ausgesuchte Vintage Tapeten z.B. können dabei ausgesprochen gelungene Akzente setzen.

Schlichte Nuancen und schöne Details in zahlreichen Variationen und Farbkombinationen haben einen bestimmten Reiz und umfassen opulente Motive wie Ranken, Kronen, Blüten und Arabesken. Naturtöne wie Braun und Dunkelgrün wirken beruhigend, wobei starke Kontraste ein pfiffiger Blickfang an den Wänden sind. Damit Ihre Barock Tapeten authentisch wirken, sollten Sie den Stil auch bei der Einrichtung unbedingt aufgreifen. Dramatische Kombinationen wie Gold und Violett oder Silber und Braun unterstreichen das extravagante Flair. Kronleuchter und Kerzenständer in Antik-Optik, Glasvasen mit Orchideen und Rosen, edle Materialien wie Marmor, Granit, Seide und Samt eignen sich besonders gut für stilechte Schlaf - und Wohnzimmer Designs. Ihren Eingangsbereich oder Diele können Sie mit passenden Streifentapeten und mit Damast bezogenen Sitzmöbeln schmücken. Streifen sorgen für Frische, damit der Wohnbereich nicht altbacken und langweilig wirkt. Naturtöne, -muster und -materialien wie Kork oder Kiefernholz passen eher weniger zu dem gehobenen Barock-Stil.

Bei all der Planung für die Einrichtung ist auch den Wänden eine gründliche Überlegung zu widmen. Wenn Sie einen außergewöhnlichen Geschmack haben, lassen sie sich ruhig von diesen imposanten Wandgestaltungsideen provozieren. Barock Tapeten in aufwändigen Dekoren und satten Farben sind verführerisch, glamourös und gewagt - und machen das Wohnambiente perfekt.