Loft-Tapeten

Moderne Tapeten können wunderbar in den urbanen Lebensraum passen. Glatte weiße Wände wirken oft zu steril und unpersönlich, Tapeten im industriellen Loft-Stil können dagegen gelungene und unkonventionelle Akzente in jedem großen Raum setzen.

Filters

Farbe

Musterfarbe

Price

45,00 € - 105,00 €

Loft Tapeten

Wer kennt sie nicht, die großen, leeren Fabrikhallen, die gerne als Loft bezeichnet werden. Nicht verputzte Wände aus Beton, nackte Ziegelsteinwände, rostiges, angelaufenes oder verfärbtes Metall, stark beanspruchtes und verwittertes Holz zeichnen den rauen, markanten Stil der Lofts. Abgenutzte, grobe Oberflächen sowie ein auf „unvollkommen und unfertig“ gemachtes Aussehen sind die Kennzeichen. Charakteristisch für die Fabriken oder Lofts ist die zumeist sehr geometrische Aufteilung, für die ein offener Grundriss und große Fenster ausschlaggebend sind. Im Gegensatz zur klassischen Wohnarchitektur gibt hier schon aus rein praktischen Aspekten weder Erker, Mauervorsprünge noch Nischen; das hatte in einer ehemaligen Fabrik eben nichts verloren. Alles ist klar und deutlich konzipiert. Metall, Beton, Ziegel, Holz sind die Materialien, die in den alten Fabriken für Wand, Boden, Inventar, Arbeitsgeräte und Leuchten gerne genommen wurden. Einerseits durch starke Beanspruchung, andererseits durch lange Leerstände und die damit verbundene Verwitterung zeigen sich die Tapeten im Loft Stil wie bereits abgenutzt, grob und „glanzlos“. Der Loft Stil soll eben diesen unvollkommenen, unangepassten Look widerspiegeln, der gerne mit etwas Wildem und auch Revolutionärem in Verbund gebracht wird. Wenn auch Sie diesen Stil lieben, wie wir auch, dann schauen Sie gleich bei uns vorbei, wir sind nicht nur Ihr Tapeten e-Store Nr. 1, sondern auch Ihre Spezialisten für Wandgestaltung – und zwar jeglicher Art.

Loft Tapeten in der Küche

In der Küche kommt man im besten Fall zusammen, um gemeinsam zu essen, zu lachen und – vorher natürlich – zusammen zu kochen. Die Küche bildet in den meisten Wohnungen das Kommunikationszentrum Nr. 1. Hier bieten sich wunderbar unsere Loft Tapeten an, denn sie nicht nur pflegeleicht, sondern geben Ihrer Küche auch den nötigen Loft Touch. Loft Tapeten in unbehandelter Holzoptik wirken toll oder auch grobes Mauerwerk. Hier kann man übrigens fabelhaft Größe optisch vortäuschen, die es vielleicht so gar nicht gibt. Lassen Sie sich in unserem e-Store Tapeten Nr. 1 doch gleich inspirieren. Auch bei den Farben können Sie sich frei austoben, denn a) handeln wir stets nach dem Motto: Erlaubt ist, was gefällt und b) dreht sich hier alles um Ihren persönlichen Geschmack. Wir geben hier nur die helfende Hand.

Loft Tapeten im Schlafzimmer

Aber, ja. Stellen Sie sich einfach vor Ihrem inneren Auge diese Eleganz vor, dieses tolle Gefühl, ein einzigartiges Schlafzimmer im Loft Stil zu haben. Und zwar jedes Mal, wenn Sie es betreten. Ob Sie sich nun für unverputzte Wände, Loft Tapeten in Metall- oder Holzoptik entscheiden, ist Ihnen freigestellt, aber – was sicher ist, so sensationell haben Sie Ihr Schlafzimmer noch nie gesehen. Mit einem weißen Bettgestell oder auch in einer anderen Farbe, greifen Sie den Industrial Chic, den die Loft Tapeten ausstrahlen soll, perfekt auf. Mit Kissen, Accessoires und Bildern, kann man zusätzlich das Kühle ins Gemütliche verwandeln. Doch lieber Holzoptik? Dann haben Sie lediglich die Qual der Wahl, ob es lieber eine Loft Tapeten mit Holzlatten sein soll, grobes Holz, was aufeinander gestapelt wurde oder lieber einfach nur Holzbohlen? Ihrem persönlichen Geschmack steht nichts im Weg, nur Ihr Besuch in unserem Online Shop Tapeten Nr. 1, bzw. Ihr Besuch in der Kategorie Loft Tapeten oder auch Imitat Tapeten. Sie werden fündig, das versprechen wir Ihnen.

Loft Tapeten im Wohnzimmer

Na klar, hier auch. Genau wie in Küche und Schlafzimmer auch, gehen Loft Tapeten auch im Wohnbereich. Ob als Statement Wand mit Ziegelsteinen oder Backsteinen, mit metallenen Schienen, Nuten und Schrauben, Wellblech mit abgeblätterter Farbe oder gebrochenes Glas – man kann den Wohnbereich mit Tapeten im Loft Stil großartig modern, aber gleichzeitig auch heimelig gestalten. Wie immer steht und fällt alles mit den Accessoires und Möbeln. Selbst wenn Ihr Wohnzimmer vielleicht nicht ganz so groß ist, wie das eines Lofts, Sie können auch in kleineren Räumlichkeiten den Industrial Chic mit Loft Tapeten aufleben lassen. Wählen sie einfach leise und warme Farbnuancen, allein diese Farbgebung bringt schon Wärme und Behaglichkeit in den Raum. Dann hier und da noch ein Kissen, eine Kerze und/oder Blumen und voilà: Fertig ist Ihr neues Wohnzimmer.

Selbstverständlich können sie unsere Loft Tapeten in wirklich jedem Raum Ihrer Wohnung, Ihres Hauses oder sogar Ihres Lofts anbringen, das liegt in Ihrem Ermessen. Das Einzige, was wir Ihnen nicht abnehmen können, ist die Entscheidung, welche Loft Tapete in welchem Raum….

Was muss ich beim Tapezieren mit Loft Tapeten beachten?

Ganz wichtig (bei Papiertapeten): Die Wand muss vor dem Beginn staub-, fettfrei und glatt sein. Eventuelle Unebenheiten können Sie ganz leicht vorher mit Spachtelmasse ausgleichen. Nachdem Cutter, Kleisterpinsel (oder Kleisterrolle), Bleistift, Wasserwaage oder ein selbstgemachtes Lot sowie die Tapetenrollen natürlich bereitliegen, ist es soweit, den Kleister nach Verpackungsanleitung mit Wasser anzurühren (sollten Sie sich für VLIEStapeten entschieden haben, gibt es einen Kleister speziell für VLIEStapeten).

Wie kann ich Fehler beim Anbringen von Loft Tapeten verhindern?

Damit die Tapete gleich Naht an Naht gerade aufliegt, zeichnen Sie mit dem Bleistift - am besten unter Zuhilfenahme mit der Wasserwaage oder dem Lot - eine senkrechte Hilfslinie an die Wand. Dann den Tapetenkleister in Bahnenbreite direkt auf der Wand auftragen (bei Loft VLIESTapeten). Bei Loft Papiertapeten muss die entsprechende Bahn der Loft Tapete eingekleistert werden und ca. 5 bis 10 min richtig durchweichen.

Wann kann ich meine Loft Tapeten an die Wand bringen?

Nach Beachtung der Einweichzeit, ist es soweit: Die erste Bahn wird an die Wand gebracht! Hier mit einem kleinem Überstand zur Decke die erste Tapetenbahn an die Wand bringen und sie von innen nach außen mit entsprechendem Druck mit den Händen glattstreichen oder mit Hilfe einer Bürste glattbürsten. Hierbei darauf achten, dass sich die noch feuchte Bahn nicht direkt wieder löst. Hängt die erste Bahn, legen Sie die nächsten von oben Stoß auf Stoß an. Etwaige Luftbläschen streichen Sie einfach zu den Rändern mit der Bürste aus. Auch hier wieder entsprechend Acht geben, dass nichts verrutscht. Es empfiehlt sich, die eventuell entstehenden Bläschen direkt ”herauszubürsten oder –streichen”, da es nach der Trocknung der Loft Tapete (ca. 24 Std. Bis 72 Std.), zunehmend schwieriger wird, kleine Tapezierfehler auszumerzen.

Wie bekomme ich eventuelle Kleistereste von meiner Loft Tapete schonend entfernt?

Kleisterreste können Sie vorsichtig mit einem feuchten Tuch oder Lappen entfernen. Sollte an der Decke und/oder an der Fußleiste noch ein kleiner Überstand sichtbar sein, diesen ganz einfach mit dem Cutter vorsichtig, so gerade wie möglich und sauber abschneiden. Um sich die Arbeit mit den Fußleisten zu erleichtern, empfehlen wir, diese vor dem Tapezieren mit der Loft Tapete einfach abzunehmen.

Kann ich meine Treppe auch mit Streifentapeten verschönern?

Können Sie. Sobald wieder die Fragen nach Eigentum oder Mietobjekt beantwortet wurde. Wer kennt es nicht? Nach langen Jahren des Daraufguckens, mag man den Anblick irgendwann nicht mehr und braucht sofort Abwechslung. Wieso sollte eine Treppe davon ausgeschlossen sein? Je nachdem, wo die Treppe ist und wie oft man «gezwungen» ist darauf zu schauen, kann sie einem langsam, aber sicher wirklich auf die Nerven gehen. Also, her mit der Streifentapete und ein «Facelift» der Treppe in Angriff nehmen. Wichtig ist eigentlich nur, dass Sie die Stufen, also die Trittfläche nicht tapezieren, das würde die beste Tapete mit der dicksten Latex- oder anderer Schutzbeschichtung nicht aushalten. Schneiden Sie nun die Tapetenstücke für die Vorderseiten der Stufen zu und bringen Sie diese an der Stufe mithilfe eines Rakels an. Ein Rakel ist ein Profiwerkzeug und kann im Baumarkt erworben werden, alternativ funktioniert ein sehr scharfes Tapeziermesser (Cutter) auch sehr gut. Streichen Sie von immer von innen nach außen, so vermeiden Sie im Vorfeld unschönen Blasenschlag. Sobald Sie fertig sind, müssen Sie noch ca. 24-48 Stunden warten, bis der Leim angetrocknet und die Tapete komplett durchgetrocknet ist. Danach trotzdem und zur Sicherheit noch einen Schutzlack darüber pinseln, wieder entsprechend warten und Trommelwirbel: Ihre Treppe erstrahlt in neuem Glanze.

Kleiner Tipp nebenbei: Sollten Sie Stufen aus (poliertem) Naturstein, wie z. B. Marmor oder Granit haben, empfehlen wir hier besser doppelseitiges Klebeband zu benutzen, denn Tapetenleim richtet hier nichts aus; er haftet nicht richtig. Am besten kleben Sie das Klebeband an den Seitenrändern der Vorderseiten an, dann legen Sie das zugeschnittene Tapetenstück an einer Seite an und dann arbeiten Sie sich – sehr geduldig - mit dem Rakel langsam voran, um Blasen und Falten zu vermeiden. Besser zu langsam Stück für Stück ankleben, als zu schnell ist hier das A und O. Und im Nu haben Sie sich eine wunderbare, einzigartige Treppe gezaubert.

Viel Spaß bei allen Renovierungs- und Verschönerungsarbeiten, Sie werden sehen, wir bieten Ihnen hier alles, was Sie sich an Streifentapeten und anderen Design Tapeten wünschen und stehen Ihnen jederzeit und sehr gerne mit Rat und Tat zur Seite, denn wir sind Ihr Tapeten Shop Nr. 1, Ihre Nr. 1 unter den Experten für exklusive Wandbekleidungen.