Allgemeine Geschäftsbedingungen.

1. Geltungsbereich

Für alle Verträge der CASTELLO GMBH (nachfolgend Tapeten №1 genannt), die mit Kunden geschlossen werden, gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Castello GmbH, Wahlerstraße 37C, 40472 Düsseldorf in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Vorschriften des Bestellers gelten nur, soweit sie von Tapeten№1 im Einzelfall ausdrücklich und schriftlich anerkannt wurden.

2. Vertragsabschluss

2.1. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop von Tapeten №1 stellt eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, durch eine Bestellung ein Angebot abzugeben. Durch das Anklicken des Bestellbuttons gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung  per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.

2.2. Der Bestellvorgang über den Online-Shop www.tapeten1.de läuft wie folgt ab:
Der Kunde kann aus dem Sortiment des Online-Shops Produkte sowie die gewünschte Menge auswählen und durch Anklicken des Buttons „in den Warenkorb“ legen und dort sammeln. Im Warenkorb kann der Kunde die Liefermenge der ausgewählten Produkte verändern bzw. neu auswählen sowie weitere Produkte hinzufügen oder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn der Kunde die Produkte im Warenkorb kaufen möchte, so ist die Eingabe des Empfängerlandes, der Versandart und der Zahlungsform auszuwählen und der Button „zur Kasse“ anzuklicken. Der Kunde wird dann gebeten, seine Daten für die Rechnungs- und Lieferanschrift einzugeben. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Dem Kunden wird dann eine Bestellzusammenfassung mit allen Artikeln, den Versandkosten und der ausgewiesenen Mehrwertsteuer angezeigt. Der Kunde wird gebeten, seine Eingaben zu überprüfen. Es besteht die Möglichkeit, durch den „zurück“ Button die Angaben zu korrigieren. Die Bestellung kann nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Aktivieren der Auswahlbox „Ich akzeptiere die AGBs/lesen“ die Vertragsbedingungen akzeptiert und abschließend durch Anklicken des „Kostenpflichtig bestellen“ Buttons den Bestellvorgang abschließt.

3. WIDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns: 
Castello GmbH
Wahlerstrasse 37C
40472 Düsseldorf, Deutschland
info[@]tapeten-castello.de 
Telefon: +4921197710904, Fax: +4921197710841 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können den Widerruf auch auf unserer Webseite unter Kundenkonto elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach kundenspezifischen Wünschen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Rücksendekosten

Wir tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware, wenn die Rücksendung innerhalb Deutschlands erfolgt. 
Bevor Sie versuchen, eine Bestellung zurück zu schicken, bitten wir Sie mit unser Kunden-Service-Team über Kontaktformular kontaktieren, damit wir Ihnen mit der Rücksendung der Ware bestmöglich helfen können.

Wir erstatten Ihnen gerne die Portokosten für die Rücksendung eines Artikels, bei denen die Rücksendung wegen eines Fehlers erforderlich ist. Beispielsweise: 

- Falschen Artikel erhalten.
Wir haben hohe Ansprüche, wenn es um die Verpackung und Lieferung Ihrer Bestellung geht. Jedoch können Fehler von Zeit zu Zeit auftreten. Bitte entschuldigen Sie, wenn Sie einen falschen Artikel erhalten haben. Als Teil unserer Kunden-Priorität, werden wir unser Möglichstes tun, um Ihr Problem mit Geschwindigkeit, Benutzerfreundlichkeit und einem absoluten Minimum an Unbequemlichkeit zu lösen.

- Wenn der Artikel beschädigt oder fehlerhaft ist. 
Wir werden jeden Fall einzeln betrachten bei Rücksendung der Ware; in einigen Fällen kann es sein, dass wir weitere Informationen benötigen, wie z. B. Bilder, so dass wir die beste Vorgehensweise wählen können. Unser Ziel ist es, die beste Lösung für Sie so schnell wie möglich zu finden.

Obwohl wir uns bemühen Schäden an Ihrer Ware während des Transports zu verhindern, ist es möglich, dass Probleme auftreten. Bitte entschuldigen Sie, wenn Sie einen beschädigten Artikel erhalten haben. Wir bitten, dass Sie nicht die Lieferung verweigern, und stattdessen die Waren annehmen und uns sofort kontaktieren. Verweigerung kann tatsächlich zu einer Verzögerung der Rücksendung des Pakets führen. 
Sie können uns über Ihr Kundenkonto nach dem autorisation, über ein Online-Formular kontaktieren. Ein Mitglied unseres Teams wird die Details prüfen und Ihnen die beste Lösung für Ihr Problem anbieten.

Wie arrangiere ich die Rücksendung?
Für eine kostenlose Rücksendung finden Sie in Ihrem Benutzerkonto unter dem Menüpunkt Bestellhistorie bei jeder Bestellung den Link "Details". 
Mit diesem link können Sie den Rückgabeprozess starten. Wir bitten Sie den Rücksendung Grund uns mitzuteilen(nicht erfordelich). Nach Erhalt dieser Informationen werden wir Ihnen eine einzigartigen Rücksendungsnummer und alle notwendigen Informationen geben, um die Rückkehr zu organisieren.
Unter dem "Warenretouren" Menüpunkt können Sie ein Retournschein und Retournaufkleber ausdrücken. 
Legen Sie dem Paket den Retourenschein bei und kleben Sie den Retourenaufkleber außen darauf.
Wir bitten Sie einen Nachweis über die Rücksendung zu behalten, damit im seltenem Fall, beim verloren gehen des Pakets, Ihre Rückerstattung vollzogen werden kann.

Unabhängig davon haben wir folgende Bitten an Sie:

Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um ggf. Ersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

4. Datenschutz

Zum Datenschutz beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung auf DIESER SEITE.

5. Zahlung 

5.1. Tapeten №1 bietet folgende Zahlungsarten an:

VORKASSE
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Sie erhalten beim Bestellabschluss in Ihrer Auftragsbestätigung die Informationen über unsere Bankverbindung

KREDITKARTE
Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kontos mit Versand der Ware.
Folgende Kreditkarten werden akzeptiert: MasterCard, Visa, Amex.
Unsere Webseite ist 128 bit SSL-verschlüsselt. Das heißt, Ihre Daten können nicht von Dritten gelesen werden. Ihre Kreditkarteninformationen werden nicht von uns gespeichert.

PAYPAL
Bei Zahlung per PayPal erfolgt die Belastung Ihres Kontos. Nach dem Erhalt der Bestellbestätigung wird der Rechnungsbetrag direkt von deinem PayPal Kundenkonto abgebucht. Kreditkarte - Der Rechnungsbetrag wird deiner Kreditkarte erst mit Warenversendung belastet. Bitte beachte jedoch, dass zwischen Bestellbestätigung und Warenversendung eine Kreditkartenautorisierung in Höhe des Rechnungsbetrags erfolgt.

SOFORTÜBERWEISUNG (Klarna)

Mit Sofortüberweisung können Sie sicher aus unserem Online-Shop heraus eine Überweisung auf der Seite Ihrer Bank anhand des PIN/TAN Verfahrens durchführen und damit den Rechnungsbetrag im Internet direkt begleichen (Online-Banking). 

5.2. Im Einzelfall behält sich Tapeten №1 vor, bestimmte Zahlungsarten auszuschließen oder zu ändern. Die Sendungen von Bargeld oder Schecks per Post kann Tapeten №1 nicht annehmen, bei einem Verlust wird eine Haftung ausgeschlossen.

6. Aufrechnung

Eine Aufrechnung des Kunden besteht nur, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch Tapeten №1 anerkannt wurden.

7. Fälligkeit

Die Zahlung des Kaufpreises ist mit Vertragsabschluss, spätestens jedoch mit Übergabe der Ware an den Kunden, fällig.

8. Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. Versandkosten.

9. Versandkosten

9.1. Die Lieferung innerhalb Deutschlands erfolgt versandkostenfrei.

Die entsprechenden Versandkosten für Lieferungen ins Ausland und EU Länder können vom Kunden auf der Webseite im Rahmen des Bestellprozesses eingesehen werden.

Lieferungen in Länder außerhalb der EU: 
Hier ist zu beachten, dass die von dem jeweiligen Land erhobenen Zölle und Gebühren zu Lasten des Kunden gehen und nicht in den Versandkosten enthalten sind. Nähere Informationen erhält der Kunde beim örtlichen Zollamt.

10. Lieferung

10.1. Die Lieferung erfolgt mit UPS oder DPD Liferdienst.

10.2. Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil der Tapeten №1 mit diesem Produkt vom Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert wird, kann die Tapeten №1 vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall wird der Kunde unverzüglich informiert und ihm ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorgeschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder der Kunde keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünscht, wird dem Kunden eine bereits erbrachte Gegenleistung unverzüglich erstattet.

10.3. Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, ist Tapeten №1 zu Teillieferungen auf ihre Kosten berechtigt, soweit dies für den Kunden zumutbar ist.

10.4. Lieferungen in Länder außerhalb der EU: 
Hier ist zu beachten, dass die von dem jeweiligen Land erhobenen Zölle und Gebühren zu Lasten des Kunden gehen und nicht in den Versandkosten enthalten sind. Nähere Informationen erhält der Kunde beim örtlichen Zollamt.

10.5. Selbstabholung ist aus logistischen Gründen nicht möglich.

11. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung Eigentum der Tapeten №1.

12. Gewährleistung

12.1. Tapeten№1 haftet für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff BGB. Gegenüber Unternehmern beträgt die Gewährleistungspflicht 12 Monate für die gelieferte Sache.

12.2. Eine zusätzliche Garantie besteht bei den von dem Tapeten №1 gelieferten Waren nur, wenn diese ausdrücklich in der Auftragsbestätigung zu dem jeweiligen Artikel abgegeben wurde.

13. Haftung

Die Tapeten №1 schließt die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungshilfen.

14. Bildschirmdarstellung

Bei den Bildern auf den Produktseiten handelt es sich um Beispielfotos, die zur Beschreibung auf der Webseite verwendet werden. Die Abbildungen stellen nicht in jedem Fall den Artikel naturgetreu dar, sondern dienen der Veranschaulichung. Je nach verwendetem Bildschirm können insbesondere Farben und Größen unterschiedlich dargestellt werden. Maßgeblich ist die Beschreibung des jeweiligen Artikels.

15. Urheberrechte Dritter und Haftungsfreistellung

15.1 Bei der Bestellung von Produkten die mit den von Ihnen zur Verfügung gestellten Texten oder Motiven hergestellt werden haben Sie sicherzustellen, dass durch die Ausführung der Bestellung Rechte Dritter insbesondere Urheberrechte nicht verletzt werden. Tapeten №1 macht Sie ausdrücklich darauf aufmerksam, dass nur Texte oder Motive verwendet werden dürfen, an denen Sie die erforderlichen Vervielfältigungs-, Nutzungs- und Verbreitungsrechte im Sinne des Urhebergesetzes haben.

15.2 Der Besteller stellt Tapeten №1 von allen Ansprüchen Dritter wegen der Verletzung von Urheberrechten oder gewerblichen Schutzrechten Dritter frei.

15.3 Die Parteien benachrichtigen sich während der Auftragsabwicklung gegenseitig unverzüglich, wenn Dritte Schutzrechtsverletzungen geltend machen. Der Besteller trägt die gesamten Kosten für rechtliche Auseinandersetzungen.

16. Vertragssprache

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

17. Speicherung des Vertragstextes

Tapeten №1 speichert den Vertragstext und sendet dem Kunden per E-Mail seine Bestelldaten und eine Link auf die AGB zu.

Die AGB können vom Kunden jederzeit auf der Webseite unter AGB eingesehen werden. Die Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

18. Verschiedenes

Auf das Vertragsverhältnis zwischen der Tapeten №1 und dem Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die Anwendung von UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen.

Ausschließlicher Gerichtsstand ist das Amtsgericht Düsseldorf, soweit der Kunde ein Kaufmann im Sinne des HGB oder einer Körperschaft des öffentlichen Rechts ist.

19. Beschwerden

Wenn Sie nicht mit der Art und Weise zufrieden sind, in der wir die Rückkehr von Ersatz oder Sache gehandhabt wurde, wollen wir darüber hören. Unser Ziel ist es, die Angelegenheit für Sie zu lösen und bitten Sie, kontaktieren Sie bitte unsere Kundendienstmitarbeiter über das Kontaktformular oder Email  info[@] tapeten-castello.de 
oder per Post an die: Castello GmbH, Wahlerstraße 37C, 40472, Düsseldor Deutschland

20. Streitbeilegung

„Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.“
Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. 
Zuständig ist die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.verbraucher-schlichter.de



Düsseldorf, März 2019